Leine in der Schraube

Bei der nächtlichen Fahrt von Cherbourg nach St. Malo haben wir offenbar ein Fischerfähnchen übersehen. Beim leeren eines Wassereimers entdeckt Bernd mit seinen Argusaugen heute früh eine Leine in der Schraube. Sie hatte sich noch nicht richtig festgezogen, war aber mehrfach um die Welle gewickelt. Was tun?

2 Gedanken zu „Leine in der Schraube“

Schreibe einen Kommentar zu Marion Edelmaier- Zehender Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 128 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Drop file here