Die Sicht des Proviantmeisters und Logbuchführers Crew 3 Zahlen, Daten, Fakten

Zum Abschluss unserer Etappe zuerst die harten Fakten:

12 Passage Planings und 20 Pilotings ergaben eine etwas sparsame Gesamtstrecke von 370 sm über Grund – davon Hägars angestrebte 74,59 % unter Segel und 25,4 % unter Motor.

Und hier nun die weichen aber interessanten Daten (zur Unterstützung der Planung weiterer STSG Törns mit einer Crew von 10 Personen mit ähnlicher Zusammensetzung und Verbrauchsgewohnheiten für 2 Wochen):

Wetter:

  • Anzahl Tage mit Ölzeug: 0
  • Anzahl Badetage: 3
  • Sonnencreme: täglich

Flüssigkeiten:

  • Immer eine handbreit Wasser unterm Schwimmer
  • 56 Liter Wein und Sekt (macht 0,5 Liter pP und Tag … aber das ist eher knapp)
  • 2 Liter Pastis dazu 90 Eiswürfel
  • 390 Fläschchen Bier a 0,25 L
  • 140 Liter Wasser
  • 6 Dosen Pepsi für den Proviantmeister

Hägars Schweinereien (verteilt auf etwa 6 – 7 Personen):

  • 5 kg Crevetten
  • 3 kg Bulot (tote Meeresschnecken)
  • 121 Stück Austern
  • 24 kg Muscheln

Grundnahrungsmittel:

  • 80 Baguettes
  • 100 Croissants
  • 90 Eier
  • Kaffee unkalkulierbar
  • Endlos viel Salat und etwas Obst
  • Pro Nudelgericht 125 gr Nudeln pro Person
  • Pro Reisgericht ca 65 gr Reis pro Person
  • Nur ca 12 Tafeln Schokolade
  • 2 Tüten Gummibärchen
  • Endlose Mengen an Salzgebäck

Entsorgung

Tom hat insgesamt 83 Kilogramm Glasleergut entsorgt, das sind 6,4 kg pro Tag.

Bleibt uns gewogen!

Grüße vom Proviantmeister Fritsch und Skipper Hägar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The maximum upload file size: 128 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Drop file here